top of page

Wie sie mit ihrer Webseite ihr Google Ranking verbessern und so neue Kunden gewinnen.

Aktualisiert: 16. Jan.



Eine professionelle Webseite ist heutzutage unerlässlich, um online erfolgreich zu sein. Sie dient als digitale Visitenkarte und repräsentiert ihr Unternehmen bzw. ihre Marke im Internet. Doch was macht eine Webseite eigentlich gut? In diesem Blogbeitrag werden wir die wichtigsten Aspekte einer guten Webseite erklären und wie man sie für Google optimieren kann.




Eine neue Webseite ermöglicht es mittelständischen Unternehmen, ihre Online-Präsenz zu verbessern und ihre Marke besser zu präsentieren. Eine moderne und ansprechende Webseite kann potenzielle Kunden anziehen und vor allem das Vertrauen in das Unternehmen stärken.



Warum ist die Anpassung an aktuelle Technologien und Trends so wichtig?

Eine veraltete Webseite kann den Eindruck erwecken, dass ihr Unternehmen nicht mit den aktuellen Technologien und Trends Schritt hält. Eine neue Homepage ermöglicht es Ihrem Unternehmen, sich an die neuesten Entwicklungen anzupassen, wie z.B. mobile Optimierung, Social-Media-Integration oder E-Commerce-Funktionen.


Außerdem kann eine professionell gestaltete Webseite die Benutzererfahrung verbessern und Webseiten Besuchern eine einfache Navigation und schnellen Zugriff auf relevante Informationen bieten. Eine benutzerfreundliche Webseite kann dazu beitragen, dass Website Besucher länger auf der Seite bleiben, mehr Seiten aufrufen und letztendlich zu Kunden werden.

Je länger sich jemand auf Ihrer Webseite aufhält, desto besser wird ihr Google Ranking! Denn Google trackt die ganze Zeit was auf Ihrer Webseite passiert. Also wer ist wie oft und vor allem wie lange auf ihrer Homepage gewesen. Diese Ergebnisse führen dazu, dass ihre Homepage von Google entsprechend eingestuft wird und ihre Webseite entsprechend in den Suchergebnissen ausgespielt wird. Google macht das nicht um uns zu ärgern, sondern um ihren Usern das bestmögliche Suchergebnis anzuzeigen. Also je länger und öfter ihre Webseite geklickt wird, desto besser wird diese eingestuft bzw. gerankt.




Die folgenden 6 Aspekte helfen Ihrem Unternehmen besser auf Google gefunden zu werden. So können sie mit ihrer Internetpräsenz Webseiten Besucher überzeugen:




1. Responses Design:

Eine gute Webseite passt sich automatisch an verschiedene Bildschirmgrößen an, sei es auf dem Desktop, Tablet oder Smartphone. Da immer mehr Menschen mobil surfen, ist ein responsives Design unerlässlich, um eine positive Benutzererfahrung zu gewährleisten.

Außerdem ist ein ansprechendes und vor allem zielgruppenorientiertes Webdesign

der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Der erste Eindruck zählt, und das gilt auch für Websites. Ein modernes und attraktives Design ist entscheidend, um Besucher auf Ihrer Seite zu halten und sie zum Verweilen zu animieren. Achten Sie darauf, dass Ihre Website übersichtlich gestaltet ist und eine klare Struktur aufweist. Verwenden Sie hochwertige Bilder und Grafiken, um Ihre Botschaft visuell ansprechend zu präsentieren.






2. Schnelle Ladezeiten:

Schnelle Ladezeiten: Niemand wartet gerne lange auf das Laden einer Webseite. Google berücksichtigt die Ladezeit einer Webseite bei der Bewertung des Rankings. Daher ist es wichtig, dass eine gute Homepage schnell lädt. Dies kann durch Optimierung der Bildergröße, Komprimierung von Dateien und Verwendung eines schnellen Hosting-Anbieters erreicht werden.




Online Marketing Beratung kostenlos





3. Benutzerfreundlichkeit:

Eine gute Webseite sollte einfach zu bedienen sein und klare Navigationselemente haben. Die Webseiten Besucher sollten leicht finden können, wonach sie suchen, sei es Informationen über das Unternehmen, Produkte oder Kontaktmöglichkeiten. Eine übersichtliche Struktur und intuitive Benutzeroberfläche sind entscheidend für eine gute Benutzererfahrung. Dies Wiederrum entscheidet nämlich darüber ob jemand auf Ihrer Homepage bleibt oder kurzerhand wieder wegklickt.





4. Hochwertiger Inhalt:

Google legt großen Wert auf hochwertigen Inhalt. Eine gute Webseite sollte informative und relevante Inhalte bieten, die den Bedürfnissen der Zielgruppe entsprechen. Regelmäßige Aktualisierungen und die Integration von relevanten Keywords helfen dabei, in den Suchergebnissen besser gefunden zu werden.





.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, für Ihr kostenfreies Beratungsgespräch. Gemeinsam erörtern wir Ihre Situation und finden das passende Online Marketing für Ihr Unternehmen.







5. Suchmaschinenoptimierung (SEO):

Sie haben es sicherlich schon oft genug Gelsen oder gehört dass SEO ausschlaggebend ist für ihr Suchmaschinen Ranking. Um in den Suchergebnissen von Google gut platziert zu werden, ist eine gute SEO-Optimierung unerlässlich.


Dies beinhaltet die Verwendung relevanter Keywords, Optimierung der Meta-Tags, Erstellung von qualitativ hochwertigen Backlinks und vieles mehr. Eine gute Webseite sollte für Suchmaschinen leicht zugänglich sein und relevante Informationen enthalten.





6. Social-Media-Integration:

Social Media ist nicht zu unterschätzen. Smart eingesetzt hilft es ihrem Unternehmen online präsent zu sein und ihr Markenimage zu verbessern. Heutzutage gehört Social Media einfach mit dazu. Sie sollten untersuchen auf welchen Social Media Kanälen sich ihre Zielgruppe aufhält und diese entsprechend auf Ihrer Homepage integrieren. Dies ermöglicht es den Besuchern, Inhalte einfach zu teilen und Ihr Unternehmen bzw. Ihre Marke auf verschiedenen Plattformen zu promoten. Social-Media-Signale werden von Google berücksichtigt und können das Ranking einer Webseite stark beeinflussen.






Mein Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass in der heutigen digitalen Welt eine ansprechende und gut gestaltete Website ein absolutes Muss für Unternehmen ist, die erfolgreich sein möchten.

Eine moderne Website kann nicht nur das Image Ihres Unternehmens verbessern, sondern auch dazu beitragen, neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern.

Eine professionelle Webseite sollte responsive, schnell ladend, benutzerfreundlich, mit hochwertigem Inhalt gefüllt und für Suchmaschinen optimiert sein. Durch die Einhaltung dieser Aspekte kann Ihre Webseite nicht nur bei Google besser ranken, sondern auch die Benutzererfahrung verbessern und so aus Webseiten Besuchern potenzielle Kunden machen.


Denise Thomsen, Diplom Ökonomin & Gründerin TBM
Denise Thomsen, Online Marketing Expertin



Sie wollen noch mehr Informationen zum Thema strategisches Online Marketing und insbesondere Webdesign bekommen?


Dann schreiben sie mir direkt eine Mail an Denise@ThomsenBusiness.de oder buchen Sie jetzt einfach Ihren kostenlosen Beratungstermin.

Hier analysieren wir ihren aktuellen Status und erörtern wie sie durch die strategische Optimierung ihrer Webseite Ihre Kundenanfragen steigern.








11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page