Mit diesen Tipps überzeugst du deine Webseiten Besucher.

Menschen kaufen von Menschen. Und damit die Menschen bzw. deine Wunschkunden von dir kaufen gibt es verscheidene Wege diese von dir & deinem Angebot zu überzeugen.


Wie du es schaffst mit deiner Webseite dein Business erfolgreich zu vermarketen beschreibe ich im folgenden Beitrag.



Ein Leihe der nicht vom Fach ist, kann deine Kompetenz oft nicht wirklich beeurteilen und benötigt gewisse Anker & Merkmale an denen er deine Qualität/ Kompetenz festmachen kann.



Im Online Marketing benötigt man gewisse unterbewusste Signale, um mit deinem Angebot zu überzeugen. Menschen beurteilen kompetente Menschen als erfolgreichere Menschen. Die ausgestrahlte Kompetenz ist in der gesamten Beurteilung der wichtigste Faktor. Umso wichtiger ist es sich gewisser Methoden zu bedienen und deine Webseiten Besucher von deinem Business zu überzeugen.




Mit diesen Tipps schafst du es deine Webseiten Besucher zu überzeugen:



1. Sei nicht bescheiden!

Im Business hat Bescheidenheit einfach nichts verloren. Du möchtest ja auch nicht von einem Arzt behandelt werden, der eher schlecht von sich spricht als jemand der dich beruight und dir mit seinen Worten das Gefühl gibt, genau der richtige Arzt zu sein. Tatsächlich kannst du bei beiden Ärzten nicht wirklich beurteilen, ob die Behandlung nun die beste Lösung war. Aber du wirst ein besseres Gefühl haben, bei dem Arzt der zuversichtlich ist und dich gut berät.


Also hier kommt mein Tipp:

Gib den Leuten keine Zweifel an deiner Kompetenz bzw. Erfahrung. Das kannst du gut mit Hilfe von bereits bestehnden Kundenbewertungen, Testimonials oder auch das aufzeigen von Zertifikaten und Zeugnissen auf deiner Webseite erreichen.




2. Sei nicht die falsche Wahl!

In der DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) Region ist die Verlustaversion sehr ausgeprägt. Die Menschen haben eher Angst etwas zu verlieren als etwas zu gewinnen.


Zeig deinen Webseiten Besuchern, dass sie mit dir & deiner Dienstleistung nichts verlieren. Stelle sicher, dass du nicht die falsche Wahl bist. Menschen haben Angst eine falsche Entscheidung zu treffen, die sie im nachhinein bereuen.


Überlege dir welche 3 Dinge gegen dich sprechen könnten? Dann nimm diese Argumente und kehre sie um in etwas positives. Beispielsweise du siehts sehr jung aus, bringst aber schon 20 Jahre Berufserfahrung mit. Dann macht es Sinn dies auf deiner Homepage zu betonen.




3. Nutze die Kraft der Sprache!

Wie können mit gezielter Sprache viel erreichen und Menschen entsprechend unterbewusst beeinflußen. Ersetze superlative durch intelligente Adjektive:

Schreibe anstatt MEGA -> lieber das Wort HOCHWERTIG


Außerdem ist es wichtig, dass du nicht zu lange Texte schreibst. Komm auf den Punkt. Menschen die relativ schnell auf den Punkt kommen, werden unterbewußt als kompetenter wahrgenommen.



Extra TIPP:

Im Kundengespräch solltest du auf deine Sprech Tempo achten! Menschen assozieren mit schnellem reden = schnelles Denken. Also falls du eher geneigt bist langsam zu sprechen, solltest du versuchen in einem etwas schnelleren Tempo zu sprechen.




4. Menschen glauben nur was sie sehen

Beweise den Menschen, dass du & dein Angebot herausragend seid. Beweise den Menschen, dass sie mit dir nichts falsch machen und zeige auf deiner Homepage was deine Kunden von dir haben. Die meisten Menschen haben im Hinterkopf unbewusst immer die Frage: „Was habe ich davon?“

Je klarer du auf deiner Homepage hierauf eingehst, desto besser überzeugst du potenzielle Kunden von dir.


Hier einige Möglichkeiten die du nutzen kannst auf deiner Homepage:


1. Nutze Kundenmeinungen

2. Zeige Testimonials

3. Referenzen deiner letzten Projekte

4. Zeige deine Preise. (Dein Preis ist dein Wert und auch gleichzeitig ein Qualitäts- Indikator.)

5. Dein Team (Wenn du ein Team hast, dann stele dein Team vor. Ein großes Team, dass mit dir zusammen arbeitet, zeigt Kompetenz.)

6. Nutze deine Zeugnisse

7. Lade Zertifikate/ Awards hoch

8. Achte auf deine visuelle Qualität. Deine gewählten Bilder, Schriften und Farben sollten alle gut aufeinander abgestimmt sein.

9. Achte auf deine Bilderauswahl. Bilder sagen mehr als Worte. Wenn du deine Räumlichkeiten oder dich zeigst, dann solltest du immer ein professionelles Fotoshooting von einem geschulten Fotografen machen lassen.

10. Kleider machen Leute! Achte auf deine Außendarstellung. Gerade im „Über uns“ Bereich ist es wichtig, dass du und alle Mitarbeiter gut gekleidet sind.




5. Überzeuge mit dem Halo- Effekt:

Es muss für dein gegenüber einfach aussehen. Erzähle deine Geschichten und Erfolge so, als wäre es dir einfach gefallen. Im übertriebenen Sinne: „Tue so, als seist du ein Naturtalent.“

Wahrscheinlich kennst du das schon aus der Schule. Es gab einfach Mitschüler, bei denen alles so einfach aussah. Das führt letztendlich auch dazu, dass diese Menschen als kompetenter wahrgenommen werden. So entsteht der sogenannte Halo Effekt.

Dieser Effekt tritt häufig dann auf, wenn sich der zu Beurteilende durch hervorstechende, ausgeprägte Eigenschaften oder Verhaltensweisen auszeichnet. Im Englischen bedeutet „Halo“ Heiligenschein, und genau um diese Auswirkung – die Überstrahlung – dreht sich der Effekt. Was in der Sozialpsychologie als kognitive Verzerrung bezeichnet wird, ist nichts anderes als eine unbewusste, systematische Störung unserer Urteilskraft.

Eine besondere Eigenschaft von jemandem oder ein prägnantes Ereignis, wie beispielsweise eine herausragende Leistung, überstrahlt dabei alles Übrige.


Es lassen sich zahlreiche Beispiele für den Halo-Effekt finden. Attraktive Menschen haben laut Studien mehr Erfolg im Beruf, weil ihnen automatisch aufgrund ihres Aussehens Intelligenz attestiert wird.



„Irren ist menschlich“ und „Der erste Eindruck zählt“ sind bekannte Floskeln. Wie wichtig jedoch beide im Zusammenhang zu sehen sind, ist zunächst nicht sehr offensichtlich. Die professionelle Einschätzung und Bewertung von deinem Angebot seitens deiner Webseiten Besucher ist für jedes Unternehmen relevant.


Der erste Eindruck läuft auf einer unbewussten Ebene ab und kann täuschen. Wo Sie im privaten Bereich Ihre Meinung meistens ohne gravierende Konsequenzen revidieren können, ist im beruflichen Rahmen schnell das Kind in den Brunnen gefallen. Also nutzen sie den Halo Effekt für ihr Business in dem du aufzeigst, wie erfolgreich du bist.




Fazit:

Letztendlich gibt es unterschiedliche Faktoren die du nutzen kannst, um deine Webseiten Besucher von dir & deiner Qualität zu überzeugen. Sie Smart und nutze diese. Wenn du einige meiner Tipps anwendest, wirst du deine wahrgenommene Kompetenz enorm steigern und somit deine Wunsch- Kunden überzeugen.






#Webdesign #WebseitenOptimierung #Neuromarketing #Expertenstatus #onlinemarketing #unternehmerin #selbstständigkeit #erfolgreichsein #marketingtipps

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen